Veranstaltung ARTEFEX

Die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin 2014

Neuer Circus in neuem Licht


Ein karger Ort. 10 Menschen. Sie funktionieren, kühl, normiert.
Aber nicht perfekt: Fehler lassen Neues entstehen.

ARTEFEX ist eine artistische Reise voller Emotionen. Je fünf junge Männer und Frauen, jahrelang ausgebildet in den unterschiedlichsten circensischen Techniken, entdecken sich selbst an einem Ort, an dem alles möglich erscheint. Sie sind geleitet von dem Wunsch, nicht normiert zu sein, mehr zu sein als das Produkt anderer, mehr als ein menschliches Artefakt: ein Akteur. Sie versuchen, in einer materiellen Welt ihre Emotionen zu erfassen und ihnen Ausdruck zu verleihen – als Mensch und als Künstler.

DIE BERLINER ARTISTENSCHULE UND DIE ABSOLVENTENSHOW


Seit über 50 Jahren werden an der Staatlichen Artistenschule Berlin talentierte junge Menschen zu professionellen Artisten ausgebildet. Das Ausbildungsangebot in den verschiedensten akrobatischen und künstlerischen Disziplinen ist einmalig in Deutschland.
Seit 2004 beenden die Absolventen der Artistenschule ihre Ausbildung mit einer
feierlichen Gala. Darauf aufbauend ging erstmals in der Geschichte der Schule der Absolventenjahrgang 2005 auf eine bundesweite Tournee.
Seitdem gilt für jede neue Abschlussklasse: Frisch auf dem Markt und voller Spielfreude präsentieren sie sich und ihre Darbietungen dem Publikum und Veranstaltern auf den unterschiedlichsten Bühnen.
Dieses Konzept ist in jedem Jahr wieder ein voller Erfolg: Die Absolventenshow gastiert in großen deutschen Varieté-Theatern (wie Wintergarten-Varieté Berlin, Friedrichsbau Varieté Stuttgart, den GOP Varietés in München, Hannover, Münster, Bad Oyenhausen, Essen und Bremen, Krystallpalast Varieté Leipzig, Roncalli's Apollo Varieté Düsseldorf) sowie in zahlreichen Kulturhäusern und auf Festivals (z. B. Sommer Köln, Honberg Sommer Tuttlingen und Schlossplatzfest Coburg); Publikum und Presse sind regelmäßig begeistert. Mit einem Umfang von über 30 Shows ab dem Jahr 2011 ist die Tournee der Absolventenshow stetig gewachsen.

Aktuell bereitet Maximilian Rambaek mit dem Absolventenjahrgang 2014 die neue Show vor. Er war auch schon im Vorjahr der verantwortliche Regisseur. Maximilian Rambaek arbeitet seit 1999 an verschiedenen deutschen Bühnen und zählt zur jungen Garde des Varietés. Seine genreübergreifenden, tanzakrobatischen Inszenierungen bewegen sich stets am Puls der Zeit.
Die Absolventenjahrgänge der Staatlichen Artistenschule präsentieren auch immer neue Ideen und Weiterentwicklungen klassischer Techniken, die Einblicke in die junge Artistenszene ermöglichen. Somit freuen wir uns auf das Ergebnis einer fruchtbaren Zusammenarbeit von Regisseur und Artisten, die eine mitreißende Show verspricht!
Weitere Infos demnächst unter www.absolventenshow.de

Quellenangabe der Fotos: Katja Renner