Veranstaltung Waggonhalle Produktion No. 29: "HAIRSPRAY - Das Broadway Musical"

Musikalische LeitungTom Feldrappe
RegieArtur Molin
ChoreographieAstrid Kolter
AusstattungDaniela Vogt
ChorBettina Kühn
RegieassistenzDiana Nusko
OrganisationMarie-Theres Auer
ProduktionsleitungPatrick Pohl
Plakat und FotosHasret Sahin


Cast (in alphabetischer Reihenfolge): Jana Bathomene, Franziska Deutscher, Sergej Feller, Eyleen Grisar, Joscha Grolig, Svenja Göbel, Dinah Hirsch, Susann Ketley, Bettina Kühn, Robin Lautenbacher, Tanisha Michel, Lara Miesbauer, Lozofihla Masooa, Lukas Nadjiri, Paul Ndimande, Patrick Pohl, Bianca Poloschek, Anna Prokop, Verena Schmitz, Marion Schoner, Regina Spermann, Anne Stellberger, Henrik Stolte, Viola Wanke, Juliane Wöstmann

Die Combo (in alphabetischer Reinfolge): Christian Blindenhöfer, Benedikt Böhm, Florian Dille, Johannes Funk, Katrina Gagelmann, Mario Gwiazdowski, Claudia Henning, Anna-Maria Herianto, Jana Ibold, Annabelle Jung, Katharina Käding, Stefan Koch, Manja Löhr, Simon Marauhn, Alex Melinic, Jochen Müller-Cohrs, Dennis Obermann, Lukas Rauber, Daniel Schenker, Dominik Schmitt, Christoph Schopp, Dominik Wiegand, Boris Wilde

HAIRSPRAY


Das Broadway Musical


Buch von Mark O'Donnell - Musik von Marc Shaiman - Liedtexte von Scott Whittman und Marc Shaiman


Deutsche Fassung von Jörn Ingwersen (Dialoge) und Heiko Wohlgemuth (Songs)



Basierend auf dem New Line Cinema Film, Drehbuch und Regie JOHN WATERS

Die bislang aufwändigste Amateurproduktion der Waggonhalle.

Welcome to the 60´s!

Nach dem riesigen Erfolg von „Jesus Christ Superstar“ im letzten Sommer, legen wir jetzt nochmal richtig nach!

„Hairspray“ nimmt Sie mit ins Baltimore der sechziger Jahre, in die quietschbunte Welt der Tracy Turnblad. Ob ihr Traum, trotz ihrer etwas pummeligen Figur in der berühmten Teenie-Fernsehshow von Corny Collins aufzutreten, und die Aufmerksamkeit von ihrem Schwarm Link Larkin zu erhalten, in Erfüllung geht? Und warum dürfen eigentlich weiße und schwarze Tänzer nicht gemeinsam tanzen? Ein Stück über die Freude an der Musik, die uns trotz aller Unterschiede zusammenbringt. Ein Stück, das garantiert alle Vorurteile vor guter Laune platzen lässt!

BildDie swingenden Songs wie „Hairspray“ oder „Welcome to the 60´s!“ werden von unserer eigenen Big-Band Combo unter der Leitung von Tom Feldrappe präsentiert, der schon im letzten Jahr die erfolgreiche Produktion von „Jesus Christ Superstar“ leitete. Regie führt Artur Molin (genau! Voice of Germany!) vom BildHessischen Landestheater Marburg. Die spritzigen Choreographien stammen von Astrid Kolter. Um das Bühnenbild und die kunterbunten Kostüme kümmert sich Daniela Vogt.

Freuen Sie sich auf einen peppigen Musical-Abend mit viel Wortwitz, Tanz, bunten Kleidern, riesen Frisuren und liebenswürdig-skurrilen Charakteren, bis es am Ende heißt: „Niemand stoppt den Beat!“ Unsere Perücken und Tanzschritte sitzen schon mal!



Zwei Termine, die Sie sich unbedingt freihalten sollten:

Der Eintritt zur großen Hairspray-Party am 03.10. kostet 5 EUR. Feiern Sie mit Cast und Crew, mit StepIn und DJs, mit Hamburgern und Milkshakes!

BildBild