Veranstaltung Johnny NO Cash - Country’n’Roll

Was wäre, wenn Johnny Cash und Elvis Presley ein gemeinsames Konzert geben würden? Ein Konzert mit tollen Songs, mitreißenden Rhythmen und einfühlsamen Balladen.

Die vierköpfige Band Johnny NO Cash bringt dieses Programm auf die Bühne.
Stefan Haus, der Sänger der Band, verfügt über ein Stimmvolumen, das die tiefe Stimme von Johnny Cash genauso wie die Power eines Elvis Presley im fetzigen Rock’n’Roll abdeckt und moderiert die Show abwechslungsreich, gewürzt mit Anekdoten aus dem Leben der beiden Künstler. Die drei anderen Musiker überzeugen durch individuelles Können und langjährige Bühnenerfahrung.

Johnny NO Cash sind:
Stefan Haus (Gesang, Gitarre)
Stefan Nitschke (E-Gitarre)
Dirk Kunz (Kontrabass)
Christian Haas-Lachmann (Schlagzeug)